Karin Rohner


  Schweden-Urlaub
Mai/Juni 2016

Geschichten, Bilder, Ansichten

Menue:   Anreise  Fulufjällets  Mora  Orsa  Skizzen


Skizzen aus Orsa-Dalarna

Wie bereits erwähnt, regnete es zu Beginn unseres Urlaubs in Schweden ausgiebig. Am 2. Tag hatte ich keine Lust mehr,
die trotz der Nässe wunderschöne Umgebung vom Fenster aus zu beobachten. Da ich kein Malzeug dabei hatte, klapperten wir in Orsa und Mora sämtliche Supermärkte ab, in der Hoffnung, irgendwo Farben und Papier zu ergattern.
Dass es in Mora, der Stadt Anders Zorns, keinen Laden für Künstlerbedarf geben sollte, verwunderte mich sehr. Darum suchte ich Auskunft beim Touristenbüro. Doch das war geschlossen.
Schließlich erstand ich im Konsum einen Mal-und Zeichenblock und 10 Farbstifte auf Wasserbasis. Die perfekte Ausrüstung für Regentage. Zurück im Häuschen stürzte ich mich sofort auf Stifte und Papier und spürte, wie heilsam das Kritzeln sich auf Körper, Geist und Seele auswirkt. Aller Reisestress fiel von mir ab. Ich kam endlich zur Ruhe.

Auf dieser Seite möchte ich meine in Schweden gekritzelten Bilder vorstellen. Ich beginne mit meiner Liebslingsskizze.
Sie gefällt mir am besten, weil ich bei diesem Bild nach etlichen wilden Kritzeleien zur Ruhe gekommen bin.
 
Rotes Haus

Hier nun meine ersten Schweden-Kritzelversuche. Das Reisefieber steckte noch in mir.
 
Nachbarhaus


Skizzen-orsa 

 
Regen-Skizze

Meine Antwort auf den Film "Die wunderbare Reise der Pinguine". Ich hatte die DVD extra zur Abkühlung mitgenommen. Doch da es draußen so kalt war (8 Grad), habe ich ihn nicht zu Ende geguckt... brrrrrr...

Die Reise der Pinguine 

Hier geht es demnächst weiter...
 

<< Zurück zur Startseite



Ostsee-Leuchtturm.de

Karin Rohner
1. August 2016


Mein Schweden-Tagebuch
 Geschichten, Bilder, Ansichten

© 2016 by Karin Rohner

Impressum